grafix/logo_m.png
 
grafix/blau.png

Länge ist nicht alles!

Leichtes Stretching

Deutschland 2003. Buch, Regie, Schnitt, Musik: Uli Klingenschmitt, Produktion: Uli Klingenschmitt, Fachhochschule Hannover, Produktionsleitung: Karsten Fecht, Kamera: Guido Tölke, Ton: Marco Minwegen. Mit: Sibylle Brunner, Simone Oswald, Sibylle Beuttner, Günther Schaller, Conrad Nicklisch. Laufzeit: 12:45 Min. FSK: ohne Altersbeschränkung

Leichtes Streching

Über den Film

Die Senioren sind unruhig, sie wollen endlich anfangen. Aber die Sportstudentin Sandra Jauß kommt nicht aus ihrer Kabine. Als Sandras Freund Frank mit Straßenschuhen in die Halle stürmt, klärt sich das Bild: Irgendwas war mit Sandra und Stefan, dem Cowboy. Mit der Beschaulichkeit der samstagmorgendlichen Seniorensportstunde ist es aus. Katharina lästert, was das Zeug hält. Bernd kann seine Augen nicht von Sandra lassen. Und Marianne ist gar nicht erst gekommen, und niemand weiß angeblich, wo sie steckt...

Uli Klingenschmitt, der als freier Autor in Hannover lebt, war auf unseren ersten DVD Wir können alles. Außer Hollwood mit dem Film Lotto Normal vertreten. Kamermann Guido Tölke steuerte zur ersten DVD den Film Totengräber bei.

Presse

"Ein witziger Film mit charmanten Charakteren." (Manifest)

Leichtes Strechting

Jetzt bestellen!

grafix/blau.png
Urheberrecht / Impressum / Kontakt